Freitag, 4. Mai 2018

[Themenwoche] Ulrike Rylance - Penny Pepper (06) auf Klassenfahrt

[Werbung] Da ich Buch-Cover mit einer Verlinkung zu Amazon einbaue (Affiliate-Link) und aus Überzeugung gerne Verlage, Autoren etc. verlinke, kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ich für diesen Beitrag nicht bezahlt wurde und ihn aus freien Stücken veröffentliche.



Für Penny und ihre drei Freundinnen geht es auf Klassenfahrt und zwar zur  Burg Schlotterstein. Die Lehrer haben bei der Auswahl des Ziels wohl etwas geschlafen, denn die Burg ist ein reines Spukschloss. Eine geheime Falltür verschlingt beinahe den Lehrer, Fledermäuse fliegen durchs Zimmer, Gespenster stürzen sich den Turm hinab, in den Katakomben liegen Leichen und mysteriöse Botschaften tauchen plötzlich auf und verschwinden genauso schnell wieder. Da Penny und ihre Detektivinnenbande nicht an diesen Spuk glaubt, versuchen sie herauszufinden, wer dahinter stecken könnte.

Ich verfolge Penny und ihre Abenteuer seit dem ersten Band und habe das Gefühl, sie werden immer besser. Dieses Mal ist der Roman nicht nur spannend und witzig, sondern auch gruselig - natürlich kindgerecht für die junge Leserschaft. Die vier Mädels ermitteln, wer die Klasse regelmäßig erschreckt und wie immer kann man miträtseln, denn es gibt genug verdächtige Charaktere auf Burg Schlotterstein. Außerdem gibt es mehrere Botschaften, die mit einer Geheimschrift verfasst wurden und die Leser können diese entschlüsseln und werden somit aktiv eingebunden.

Der Roman wurde erneut von Lisa Hänsch im Comic-Stil illustriert. Somit gibt es viele Zeichnungen, Schriftarten und besondere Extras. Das Lesen wird dadurch interessanter und ist auch etwas für junge Leser, die sich noch von langen Fließtexten abschrecken lassen. Das farbefrohe Design des Einbands passt perfekt zu den anderen Bänden und spiegelt Pennys lebensfrohe und aufgeweckte Art wider.

Fazit: Ich liebe die Penny Pepper Reihe. Aufgeweckte Mädels, die kleine Detektivgeschichten erleben. Großartig illustriert und wie alle bisherigen Bände inhaltlich und optisch überzeugend.


  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (4. August 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423761881
  • ISBN-13: 978-3423761888
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 9 Jahre
  • Web-Special des Verlages


Vergesst im Rahmen der Themenwoche nicht das Gewinnspiel, denn alle Bücher auf dem Banner verlose ich!

Um einen der tollen Preise zu gewinnen, könnt ihr jeden Tage dieser Themenwoche eine Frage beantworten bzw. eine Aufgabe erledigen und euch somit bis zu sieben Lose im Lostopf sichern. 

Heute könnt ihr teilnehmen, in dem ihr:

Folgendes beantwortet: Penny wird im nächsten Band verreisen. Wohin würdest du sie schicken, wenn du diesen Roman schreiben dürftest/müsstest, und warum ausgerechnet dort hin?

und außerdem
  • das folgende Formular vollständig ausfüllt,
  • die Antwort auf die Frage außerdem als Blog-Kommentar hinterlasst
  • die untenstehenden Regeln beachtet.



1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adressen werden nur für das Gewinnspiel verwandt und anschließend gelöscht.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 12.05.2018 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)

Liebe Grüße,
Claudia

Kommentare:

  1. Nach Sylt, weil es nirgendwo so schön wie dort ist

    AntwortenLöschen
  2. In die Toskana, weil es dort schön ist und wir auch schon dort waren. So kennt man evtl. einige Schauplätze selbst, was das Lesevergnügen sicherlich noch steigert :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    ich würde Penny nach London schicken um den Spuren von Jack the Ripper folgen lassen.
    LG Lara

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde sie nach Schottland schicken, dort gibt es viele tolle Burgen zum Entdecken

    AntwortenLöschen